Angebote zu "Riten" (6 Treffer)

Leben und Riten der Inder
€ 35.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Es gibt wohl wenige Bücher über Indien, die einen so umfassenden Einblick in die indische Geisteswelt geben...Das Buch wurde zu einem Klassiker, ohne den auch heute kein ernsthafter Student der Indologie aus-kommen kann. Zudem liest es sich so spannned, dass auch der weniger akademisch Interessierte darin eine perfekte Reiselektürefindet.Das Werk lag seit vielen Jahren in verschiedenen englisch- und französischsprachigen Aus-gaben vor, nun wird es, längst überfällig, erstmals indeutscher Sprache ver-öffentlicht. Der Leser wird viele Male erstaunt, ver-wundert, verzaubert, erschreckt oder gar abge-stoßen sein - zum Verständnis des Hin-duismus, der hinduistischen Denkweise, und damit Indiens allgemein, ist es jedoch eine unersätzliche, zudem höchst unterhaltsame Hilfe.´´ Rainer Krack Nun ist zum ersten Mal auf Deutsch die Landesbeschreibung des Missionars und Abbé Dubois aus dem Jahr 1807erschienen, die in England, USA und den angelsächsischen Ländern von Anfang an bis auf den heutigen Tag als unübertroffener Klassiker gilt.Sie liefert noch immer den wohl anregendsten, informativsten und kenntnis-reichsten Schlüssel zu einem Kulturraum, der weit über das eigentliche Indien hinaus ganz Südostasien, ja sogar noch Teile Ost-asiens umfasst.Ob Kastengesellschaft, spirituelle und rituelle Welt der Hindus, Buddhismus, Jainismus oder die Welt des Animismus - alles wird pointiert, lesbar, oft mit Vor-urteilen, aber immer wohlunterrichtet skizziert - kein Wunder, lebte der Verfasser doch 31 Jahre mitten in der indischen Gesellschaft, die er lebendig und farbig, stets anschaulich und konkret, freilich immer mit bissigen Randbemerkungen porträtierte.Die Europäer kommen bei dem erstaunlich ´´modernen´´ Abbé schlecht weg: Indien ist ihm in vielem Vorbild, zumindest aber ein verblüffendes Kontrastprogramm zu einer allzu selbst-gewissen, selbstsicheren westlichen Welt.Ein lesenswertes Handbuch für zu Hause - eine Fundgrube zum Nachschlagen - ein Klassiker zum Schmökern unterwegs!

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Leben und Riten der Inder als Buch von Jean Ant...
€ 35.00 *
ggf. zzgl. Versand

Leben und Riten der Inder:Studienausgabe Jean Antoine Dubois

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Dubois, Jean Antoine: Leben und Riten der Inder...
€ 35.00 *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2002Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Leben und Riten der InderAuflage: StudienausgabeUebersetzung: Kohl, ThomasAutor: Dubois, Jean AntoineVerlag: Reise Know-How Rump GmbH // Reise Know-HowSprache: Deut

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Feb 13, 2019
Zum Angebot
Leben und Riten der Inder. Kastenwesen und Hind...
€ 14.99 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Mar 23, 2019
Zum Angebot
Le Râmâyana (eBook, ePUB)
€ 1.99 *
ggf. zzgl. Versand

« Ce poème; unissant en lui l’équité; l’amour et le bien, est plein de variété ; il embrasse une foule de sujets ; pareil à la mer qui porte les perles, il contient en lui l’essence du monde. » - Friedrich von Schlegel. Cette oeuvre majeure s’adresse à tous ceux qui souhaitent s’initier et découvrir l’Inde; sa culture, ses croyances, ses traditions et ses rites. Râmâyana signifie le parcours de Râma; ce texte fondamental de l’hindouisme est un poème sanscrit attribué au sage Vâlmîki. Il nous conte la naissance et l'éducation du prince Râma; la conquête de Sita, son épouse et leur exil (Râma est le septième avatar du dieu Vishnou). Ce texte est considéré aujourd’hui encore par beaucoup d’indiens comme un véritable livre de développement personnel à lire et à relire sans fin. ♦ Cet ebook bénéficie d’une mise en page esthétique optimisée pour la lecture numérique. ♦

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Sol Tenebrarum
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ich kann mir keine Art von Schönheit vorstellen, in der nicht auch Melancholiezu finden ist ... schrieb Charles Baudelaire im neunzehnten Jahrhundert undbezog sich damit auf ein Phänomen, das seit Jahrhunderten Philosophen, Künstler,Musiker, Dichter und Schriftsteller fasziniert. In der heutigen Welt wird Melancholiehäufig mit Trauer verwechselt oder sie wird mit Depression gleichgesetzt. Aber inder Geschichte der westlichen Kultur dachte man, dass sie sowohl in depressivenZuständen wie auch bei manischer Verzückung gegenwärtig ist.Über zweitausend Jahre lang war Melancholie Teil der Lehre von den Temperamenten,die annahm, dass Körper und Geist auf mystische Weise miteinanderverbunden sind und dass diese Verbindungen alle Charakterzüge, Neigungen,Vorlieben, Erscheinungen, emotionalen Zustände sowie alle geistigen und physiologischenFunktionsstörungen erklären könnten. Traditionell nahm man an,dass eine große Bandbreite von Funktionsstörungen durch ein Ungleichgewichtder Lebensenergien verursacht wird. Über die Jahrhunderte hinweg hat Melancholieeine komplexe esoterische und philosophische Bedeutung erlangt.Sie wurde zu einer Erkrankung der Seele, zum Triumph der inneren Dunkelheitüber das göttliche Licht des Verstandes, zur Quelle von Genialität und inspiriertemWahnsinns, zum Synonym für Lethargie und Verdrießlichkeit, zur tödlichen Sünde,zum saturnischen Prinzip der Ekstase und des Leidens, zum dunklen Element inder menschlichen Natur und schließlich zur universellen Grundbeschaffenheit derMenschheit.Dieses Buch konzentriert sich auf die traditionelle Sichtweise der Melancholie undihre Interpretation in der antiken und der modernen Geschichte der westlichenEsoterik. Es strebt danach, die alten Konzepte in einen zeitgemäßen Kontext zuübersetzen und Melancholie als einen zentralen Teil der okkulten Philosophiewiederzuentdecken, der die kritischste Phase der spirituellen Erfahrungrepräsentiert. Alchemie, die dionysischen Mysterien, bacchantische Ekstase-Riten, Lycanthropie, die Wurzelsünde Acedia, spirituelle Reisen in die Unterwelt,inspirierter Wahnsinn, die dunkle Nacht der Seele, saturnische Kontemplation,qliphothische Initiationen und die mystische Bedeutung der Schwarzen Sonne dies sind nur einige der Themen in diesem faszinierenden Buch.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot